Nächster Abholzeitpunkt

Freie Abholtermine Fragen

Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung (Stand: 19.01.2022)

1 Einleitung

Wir nehmen den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst und damit eingeschlossen auch die Betroffenenrechte. Wir möchten Sie mit dieser Datenschutzerklärung darüber informieren, welche personenbezogenen Daten wir beim Besuch der Webseite globus.de bzw. bei der Teilnahme an unseren Kundenprogrammen oder Aktionen erheben, zu welchen Zwecken wir diese Daten verwenden und welche Rechte Ihnen in diesem Zusammenhang zustehen.


2 Verantwortlicher

Die GLOBUS Markthallen Holding GmbH & Co. KG ist Betreiberin der Webseite globus.de und Verantwortlicher für die Verarbeitung personenbezogener Daten im Sinne der deutschen und europäischen Datenschutzbestimmungen. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt in Übereinstimmung mit den geltenden deutschen und europäischen gesetzlichen Vorschriften.

GLOBUS Markthallen Holding GmbH & Co. KG
Leipziger Str. 8
66606 St. Wendel

Amtsgericht Saarbrücken, HRA 80636, Sitz: St. Wendel
USt-ID-Nr.: DE 138226656

Telefon: 06851-9090
Telefax: 06851-909600

E-Mail: kundenservice@globus.de
Homepage: www.globus.de

Persönlich haftende Gesellschafterin:
GLOBUS SB-Warenhaus Geschäftsführungs-GmbH
Amtsgericht Saarbrücken, HRB 80855, Sitz: St. Wendel

Geschäftsführer: Jochen Baab (Sprecher), Uwe Wamser


3 Datenschutzbeauftragter

Unser Datenschutzbeauftragter steht Ihnen für etwaige Fragen bezüglich der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten mit folgenden Kontaktmöglichkeiten zur Verfügung:

E-Mail:
datenschutz@globus.de

postalisch:
GLOBUS Markthallen Holding GmbH & Co. KG
Leipziger Straße 8
66606 St. Wendel


4 Betroffenenrechte

Betroffene Personen haben nach der europäischen Datenschutzgrundverordnung, nachfolgend als DSGVO bezeichnet, weitreichende Rechte.


Diese Rechte beinhalten

(1) ein Recht auf Auskunft (Artikel 15 DSGVO),
(2) ein Recht auf Berichtigung (Artikel 16 DSGVO),
(3) ein Recht auf Berichtigung Löschung (Artikel 17 DSGVO),
(4) ein Recht auf Berichtigung Einschränkung (Artikel 18 DSGVO),
(5) ein Recht auf Berichtigung Datenübertragung (Artikel 20 DSGVO),
(6) ein Recht auf Berichtigung und Widerruf (Artikel 21 DSGVO),
(7) das Recht auf Beschwerde bei einer zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde (Artikel 77 DSGVO i.V.m. § 19 BDSG)


In Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bei der verantwortlichen Stelle in diesem Falle Globus.

Das bedeutet, wir geben Ihnen auf Anfrage Auskunft darüber, welche Daten wir von Ihnen gespeichert haben und zu welchen Zwecken wir diese verwenden. Sollten Daten unrichtig sein, werden wir diese berichtigen

Des Weiteren können Sie die Löschung Ihrer Daten verlangen. Daten die wir nicht löschen können oder dürfen, weil z.B. gesetzliche Aufbewahrungspflichten dem entgegenstehen, werden wir in der Verarbeitung einschränken.

Sie können Ihre Rechte schriftlich, per E-Mail oder über das Kontaktformular auf unserer Website an uns wenden. Wenn Sie für ein oder mehrere Kundeprogramme von Globus registriert sind, können Sie Ihre Daten auch jederzeit in Ihrem Kundenkonto auf globus.de einsehen und ändern.


5 Rechtsgrundlage und Zwecke der Verarbeitung

Zu folgenden Zwecken verarbeitet Globus Ihre personenbezogenen Daten.


5.1 Aufgrund Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Buchst. a DSGVO)

Sie als betroffene Person haben ihre Einwilligung zu der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten für einen oder mehrere bestimmte Zwecke gegeben.


5.2 Erfüllung von vertraglichen Pflichten (Art. 6 Abs. 1 Buchst. b DSGVO )

Die Verarbeitung ist für die Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich, die auf Anfrage der betroffenen Person erfolgt.


5.3 Aufgrund gesetzlicher Vorgaben (Art. 6 Abs. 1 Buchst. c DSGVO)

Die Verarbeitung ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich, der der Verantwortliche unterliegt.


5.4 Zur Wahrung berechtigter Interessen (Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DSGVO)

Die Verarbeitung ist zur Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen oder eines Dritten erforderlich, sofern nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen, insbesondere dann, wenn es sich bei der betroffenen Person um ein Kind handelt.


5.5 Zwecke für die Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten bei Globus

(1) Erstellung eines personalisierten Kundenprofils zur Erstellung von personalisierter Werbung
(2) Versand personalisierter Newsletter und Angebote
(3) Mitgliedschaft in den Globus Kundenprogrammen und Clubs
(4) Fotobestellungen
(5) Faltblattreklamation
(6) Durchführung von Reparaturaufträgen


6 Website

Wenn Sie unsere Webseite besuchen, speichern unsere Webserver standardmäßig und temporär folgende Daten:


(1) Ihre IP-Adresse
(2) die Webseite, von der aus Sie uns besuchen
(3) die Webseiten, die Sie bei uns besuchen
(4) das Datum und die Dauer Ihres Besuches

Diese Daten werden anonymisiert gespeichert. Nutzerprofile mit Bezug zu bestimmten oder bestimmbaren Personen werden nicht erstellt. Diese Daten benötigen wir für die Erhaltung der Funktionstüchtigkeit unserer Systeme. Dies geschieht Aufgrund eines berechtigten Interesses nach Art. 6 Abs.1 Buchstabe f der DSGVO.


6.1 Cookies

Auf unserer Webseite verwenden wir zwei Kategorien von Cookies


6.1.1 Performance Cookies

Diese erfassen Informationen darüber, wie Besucher unsere Webseite nutzen, z.B. welche Seiten am häufigsten aufgerufen werden und ob Sie Fehlermeldungen von Webseiten erhalten. Alle mit diesen Cookies erhobenen Informationen sind anonym und erlauben keinen Rückschluss auf die Person des Besuchers. Sie dienen ausschließlich dazu die Funktionalität und den Service der Web-seite sicherzustellen und zu verbessern. Wir verwenden diese Cookies für statistische Auswertungen über die Nutzung unserer Webseite und die Effektivität unserer elektronischen Werbung.


6.1.2 Funktionalitäts- /Personalisierungs-Cookies

Diese Cookies ermöglichen es der Webseite, sich an frühere Angaben des Besuchers zu erinnern und einen Besucher so eindeutig zu identifizieren. Diese Cookies sind notwendig, damit wir Ihnen bestimmte Funktionen zur Verfügung stellen können, z.B. den Zugang zu Ihrem passwortgeschützten Kundenkonto oder von Ihnen ausgewählte individualisierte Ansichten oder Informationen auf unserer Webseite (z.B. die Angebote des von Ihnen gewählten Markts). Diese Cookies beinhalten nur Informationen, die sich auf den besuch unserer Webseite und die von Ihnen vorgenommenen Einstellungen beziehen.

Zur Gewährleistung der Funktionalität und zur bedarfsgerechten Weiterentwicklung unserer Web-seite und unserer Services erstellen wir statistische Auswertungen über sog. pseudonyme Nutzer-profile. Hierzu verwenden wir Google Analytics. Google Analytics verwendet Cookies (s.o.), die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch den Besucher ermöglichen. Die durch die Cookies erzeugten Informationen werden an Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir haben auf unserer Webseite die sog. IP-Anonymisierung aktiviert. Daher wird die IP-Adresse innerhalb der Europäischen Union bzw. innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums gekürzt. Google verwendet diese Informationen, um die Nutzung unserer Webseite für uns auszuwerten, Reports über die Aktivitäten auf der Webseite zusammenzustellen und weitere mit der Weiten- oder Internetnutzung zusammenhängende Dienstleistungen für uns zu erbringen.

Die Speicherung von Cookies auf Ihrem Rechner können Sie durch entsprechende Einstellungen in der Software Ihres Web-Browsers verhindern. Der Erzhebung und Speicherung durch Google Analytics können Sie auch dadurch widersprechen, dass Sie einen Opt-Out-Cookie aktivieren, der Google anweist, die Daten nicht für Zwecke der Webanalyse zu verwenden. Nähere Informationen hierzu finden Sie auf der Webseite von Google/Browser-Add-On zur Deaktivierung von Google Analytics. Bitte beachten Sie, dass die Webanalyse nur so lange unterbunden wird, wie der Opt-Out-Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert ist.


6.2 Outbrain

Diese Website verwendet die Technologie der Outbrain Inc. ("Outbrain", 39 W 13th Street New York, NY 10011 USA)). Diese ermöglicht es, auf Websites unserer Partner gezielt jene Internet User mit Werbung anzusprechen, die sich für unsere Inhalte interessieren und interessiert haben. Die Technologie basiert auf einer Cookie-abhängigen Analyse des vorherigen Nutzerverhaltens. Diese Werbung erscheint nur auf Outbrain Werbeplätzen, entweder auf Werbeflächen von Outbrain Engage oder dem Outbrain Extended Network. Weitere Infos sind hier zu finden: https://lp.outbrain.com/gdpr-ready/


6.3 Adform

Diese Website verwendet Adform. Adform betreibt eine Plattform für digitale Werbetechnologie. Die Plattform bietet Hilfsmittel für Werbetreibende zum Kauf von Werbeflächen in digitalen Medien, wie Websites und mobilen Anwendungen, sowie für Herausgeber von Websites und mobilen Anwendungen zum Angebot und Verkauf ihrer Werbeflächen.

Adform stellt auch Hilfsmittel zur Verfügung, um solche Daten zu verwalten, zu kaufen und zu verkaufen, die dazu verwendet werden können, dass Werbung den Nutzern angezeigt wird, die wahrscheinlich ein Interesse an einer bestimmten Anzeige haben. Zudem bieten wir eine Technologie an, welche die Bereitstellung von Werbeinhalten auf einer Webseite oder einer mobilen Anwendung ermöglicht. Die Dienste umfassen auch andere Hilfsmittel, wie beispielsweise Funktionen zur Messung der Effektivität von Anzeigen, zur Verhinderung betrügerischer Aktivitäten und Schadsoftware und zur Vorhersage der Reichweite von Anzeigen. Die Dienste werden bereitgestellt und betrieben von Adform A/S, Silkegade 3B, ST. & 1., 1113 Kopenhagen, Dänemark

Sie können verhindern, dass ein Adform-Cookie auf Ihrem Gerät gespeichert wird, wenn Werbeanzeigen über die Adform-Plattform ausgespielt werden, indem Sie folgenden Link anklicken: https://site.adform.com/de/privacy-center/website/datenschutz-opt-out/

Unter diesem Link finden Sie auf die nebenstehende Schaltfläche "Opted-in". Wenn Sie diese Schaltfläche auf „Opted-Out“ stellen wird in diesem Fall das Werbe-Cookie gelöscht und ein anonymes Cookie gesetzt, um unserem System anzuzeigen, dass keine Daten über Ihren Browser erhoben werden dürfen, wenn Werbeanzeigen über diesen Browser angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass Cookies auf jedem Browser und Gerät unterschiedlich sind, somit bezieht sich der "Opt-Out" lediglich auf diesen Browser und dieses Gerät.


6.4 Adsquare

Diese Website benutzt Adwquare. Adsquare ist kein Werbenetzwerk, kein Datenanbieter und keine Mediaagentur. Adsquare ist eine Technologieplattform für digitale Werbung. Sie bietet eine transparente und neutrale Datenaustauschplattform, die Werbetreibende und Datenanbieter auf faire, sichere und datenschutzfreundliche Weise zusammenbringt.

Die Plattform wurde mit Blick auf mobile Endgeräte entwickelt und erleichtert die Erstellung und Durchführung von Zielgruppen-Targeting für digitale Marketingkampagnen. Unsere Produkte und Funktionen machen Werbung für Verbraucher relevanter und ermöglichen es Publishern, Inhalte ohne oder mit geringeren Kosten anzubieten. Die Plattform wurde in Deutschland entwickelt, wobei der Datenschutz vom ersten Tag an im Mittelpunkt stand. Daher entspricht sie den europäischen Datenschutzbestimmungen (General Data Protection Regulation - GDPR) und den geltenden nationalen Datenschutzgesetzen.

Adsquare verarbeitet Ihre Daten, um sicherzustellen, dass Werbetreibende Ihnen relevante Werbung basierend auf Ihren Interessen, Affinitäten und dem lokalen Kontext anbieten und die Effektivität ihrer Kampagnen messen können. Ziel ist es, die Anzahl der Anzeigen, die Sie sehen und die für Sie nicht von Nutzen oder Interesse sind, effektiv zu reduzieren. Eine Abmeldung von der Zielgruppenansprache würde die Anzahl der Anzeigen nicht verringern, sondern die Relevanz der Anzeigen, die Sie erhalten, nur verringern.

Weitere Information und eine Opt-out Funktion finden Sie hier: https://adsquare.com/privacy-policy-and-opt-out/


6.5 Google Anwendungen


6.5.1 Google Allgemein

Wir weisen darauf hin, dass in den USA kein mit Deutschland und der EU vergleichbares Datenschutzniveau herrscht und wir in den USA für den Verbleib Ihrer Daten nicht garantieren können.

Google verwendet die so erlangten Informationen unter anderem dazu, Bücher und andere Druckerzeugnisse zu digitalisieren sowie Dienste wie Google Street View und Google Maps zu optimieren (bspw. Hausnummern- und Straßennamenerkennung).


6.5.2 Einsatz von Google-Maps

Wir setzen auf unserer Webseite die Komponente „Google Maps“ ein. Dies ist eine Dienstleistung, die von Google Ireland Limited („Google“) zur Verfügung gestellt wird, einer nach irischem Recht eingetragenen und betriebenen Gesellschaft (Registernummer: 368047) mit Sitz in Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland („Google“).

Bei jedem einzelnen Aufruf der Komponente 'Google Maps' wird von Google ein Cookie gesetzt, um bei der Anzeige der Seite, auf der die Komponente 'Google Maps' integriert ist, Nutzereinstellungen und -daten zu verarbeiten. Dieses Cookie wird im Regelfall nicht durch das Schließen des Browsers gelöscht, sondern läuft nach einer bestimmten Zeit ab, soweit es nicht von Ihnen zuvor manuell gelöscht wird.

Wenn Sie mit dieser Verarbeitung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, so besteht die Möglichkeit, den Service von 'Google Maps' zu deaktivieren und auf diesem Weg die Übertragung von Daten an Google zu verhindern. Dazu müssen Sie die Java-Script-Funktion in Ihrem Browser deaktivieren. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall die 'Google Maps' nicht oder nur eingeschränkt nutzen können.

Die Nutzung von 'Google Maps' und der über 'Google Maps' erlangten Informationen erfolgt gemäß den Google-Nutzungsbedingungen

http://www.google.de/intl/de/policies/terms/regional.html

sowie der zusätzlichen Geschäftsbedingungen für „Google Maps“

https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html


6.5.3 Google Analytics

Diese Website nutzt zur Webanalyse Google Analytics. Dies ist eine Dienstleistung, die von Google Ireland Limited („Google“) zur Verfügung gestellt wird, einer nach irischem Recht eingetragenen und betriebenen Gesellschaft (Registernummer: 368047) mit Sitz in Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland („Google“).

Google-Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und hierdurch eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch diese Cookies erzeugten Informationen, beispielsweise Zeit, Ort und Häufigkeit Ihres Webseiten-Besuchs einschließlich Ihrer IP-Adresse, werden an Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir verwenden auf unserer Website Google-Analytics mit einer IP-Anonymisierungsfunktion. Ihre IP-Adresse wird in diesem Fall von Google schon innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt und dadurch anonymisiert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung unserer Seite auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird, nach eigenen Angaben, in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen können. Rechtsgrundlage für diese Datenspeicherung und Nutzung ist Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO. Globus berechtigtes Interesse für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten ergibt sich aus dem Interesse, die eigene Webseite optimieren zu können.

Des Weiteren bietet Google für die gängigsten Browser eine Deaktivierungsoption an, welche Ihnen mehr Kontrolle darüber gibt, welche Daten von Google erfasst und verarbeitet werden. Sollte Sie diese Option aktivieren, werden keine Informationen zum Website-Besuch an Google Analytics übermittelt. Die Aktivierung verhindert aber nicht, dass Informationen an uns oder an andere von uns gegebenenfalls eingesetzte Webanalyse-Services übermittelt werden. Weitere Informationen zu der von Google bereitgestellten Deaktivierungsoption sowie zu der Aktivierung dieser Option, erhalten Sie über erhalten Sie über nachfolgenden Link: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de


6.5.4 Google Ads

Diese Website verwendet "Google Ads" (früher Google AdWords), einen Dienst der Google Ireland Limited, Google Building Gordon House, Barrow St, Dublin 4, Irland (nachfolgend bezeichnet als "Google"). Google Ads ermöglicht uns, mit Hilfe von Werbemitteln auf externen Webseiten auf unsere attraktiven Angebote aufmerksam zu machen. Dadurch können wir ermitteln, wie erfolgreich einzelne Werbemaßnahmen sind. Wir verwenden Google Ads zu Marketing- und Optimierungszwecken, insbesondere um für Sie relevante und interessante Anzeigen zu schalten, die Berichte zur Kampagnenleistung zu verbessern und eine faire Berechnung von Werbekosten zu erreichen. Hierin liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung der vorstehenden Daten durch den Drittanbieter. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO. Diese Werbemittel werden durch Google über sogenannte „AdServer“ ausgeliefert. Wir verwenden hierfür sog. AdServer-Cookies, durch die bestimmte Parameter zur Erfolgsmessung, wie Einblendung der Anzeigen oder Klicks durch die Nutzer, gemessen werden können. Sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangen, wird von Google Ads ein Cookie auf Ihrem PC gespeichert. Diese Cookies verlieren in der Regel nach 30 Tagen ihre Gültigkeit. Sie sollen nicht dazu dienen, Sie persönlich zu identifizieren. Zu diesem Cookie werden in der Regel als Analysewerte folgende Informationen gespeichert: Unique-Cookie-ID, Anzahl Ad Impressions pro Platzierung (Frequency), letzte Impression (relevant für Post-View-Conversions), Opt-out-Informationen (Markierung, dass der Nutzer nicht mehr angesprochen werden möchte). Diese Cookies ermöglichen Google eine Wiedererkennung Ihres Webbrowsers. Sofern ein Nutzer bestimmte Seiten der Webseite eines Ads-Kunden besucht und das auf seinem Computer gespeicherte Cookie noch nicht abgelaufen ist, können Google und der Kunde erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jedem Ads-Kunden wird ein anderes Cookie zugeordnet. Cookies können somit nicht über die Webseiten von Ads-Kunden nachverfolgt werden.

Wir selbst erheben und verarbeiten in den genannten Werbemaßnahmen keine personenbezogenen Daten. Wir erhalten von Google lediglich statistische Auswertungen zur Verfügung gestellt. Anhand dieser Auswertungen können wir erkennen, welche der eingesetzten Werbemaßnahmen besonders effektiv sind. Weitergehende Daten aus dem Einsatz der Werbemittel erhalten wir nicht, insbesondere können wir die Nutzer nicht anhand dieser Informationen identifizieren. Aufgrund der eingesetzten Marketing-Tools baut Ihr Browser automatisch eine direkte Verbindung mit dem Server von Google auf. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und die weitere Verwendung der Daten, die durch den Einsatz von Google Ads durch Google erhoben werden. Nach unserem Kenntnisstand erhält Google die Information, dass Sie den entsprechenden Teil unserer Webseite aufgerufen oder eine Anzeige von uns angeklickt haben. Wenn Sie über ein Nutzerkonto bei Google verfügen und registriert sind, kann Google den Besuch Ihrem Nutzerkonto zuordnen. Selbst wenn Sie nicht bei Google registriert sind bzw. sich nicht eingeloggt haben, besteht die Möglichkeit, dass Google Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.

Die Installation von Cookies können Sie verhindern, indem Sie vorhandene Cookies löschen und eine Speicherung von Cookies in den Einstellungen Ihres Webbrowsers deaktivieren. Wir weisen darauf hin, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht alle Funktionen unserer Webseite vollumfänglich nutzen können. Die Verhinderung der Speicherung von Cookies ist auch dadurch möglich, dass Sie Ihren Webbrowser so einstellen, dass Cookies von der Domain „www.googleadservices.com“ blockiert werden (https://www.google.de/settings/ads). Wir weisen Sie darauf hin, dass diese Einstellung gelöscht wird, wenn Sie Ihre Cookies löschen.


6.6 Bing Ads / Microsoft Advertising

Diese Website verwendet das Conversion Tracking der Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399, USA. (Microsoft Advertising) Dabei wird von Microsoft Bing Ads ein Cookie auf Ihrem Computer gespeichert, sofern Sie über eine Microsoft Bing Anzeige auf unsere Website gelangt sind. Microsoft Bing und wir können auf diese Weise erkennen, dass jemand auf eine Anzeige geklickt hat, zu unserer Website weitergeleitet wurde und eine vorher bestimmte Zielseite (Conversion Seite) erreicht hat. Wir erfahren dabei nur die Gesamtzahl der Nutzer, die auf eine Bing Anzeige geklickt haben und dann zur Conversion Seite weitergeleitet wurden. Es werden keine persönlichen Informationen zur Identität des Nutzers mitgeteilt.

Wenn Sie nicht möchten, dass Informationen zu Ihrem Verhalten von Microsoft wie oben erläutert verwendet werden, können Sie das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Microsoft verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link https://privacy.microsoft.com/de-de/privacystatement


6.7 Einsatz von reCAPTCHA

Um Eingabeformulare auf unserer Seite zu schützen, setzen wir den Dienst „reCAPTCHA“ ein Dies ist eine Dienstleistung, die von Google Ireland Limited („Google“) zur Verfügung gestellt wird, einer nach irischem Recht eingetragenen und betriebenen Gesellschaft (Registernummer: 368047) mit Sitz in Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland („Google“).

Nach unserer Kenntnis werden die Referrer-URL, die IP-Adresse, das Verhalten der Webseitenbesucher, Informationen über Betriebssystem, Browser und Verweildauer, Cookies, Darstellungsanweisungen und Skripte, das Eingabeverhalten des Nutzers sowie Mausbewegungen im Bereich der „reCAPTCHA“-Checkbox an „Google“ übertragen.

Die im Rahmen von „reCAPTCHA“ übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt, außer Sie sind zum Zeitpunkt der Nutzung des „reCAPTCHA“-Plug-ins bei Ihrem Google-Account angemeldet. Wenn Sie diese Übermittlung und Speicherung von Daten über Sie und Ihr Verhalten auf unserer Webseite durch „Google“ unterbinden wollen, müssen Sie sich bei „Google“ ausloggen und zwar bevor Sie unsere Seite besuchen bzw. das reCAPTCHA Plug-in benutzen.

Die Nutzung des Dienstes „reCAPTCHA“ erlangten Informationen erfolgt gemäß den Google-Nutzungsbedingungen: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy


6.8 Verwendung von Social Plug-Ins – Verweisung und Verlinkung zu sozialen Netzwerke

Auf der Seite globus.de finden Sie Schaltflächen zu den sozialen Netzwerken „Facebook“, „Instagram“ und „YouTube“. Die Schaltflächen finden Sie unten auf der Startseite unter der Überschrift „Bleiben Sie informiert“. Durch Verwendung dieser Schaltflächen haben Sie die Möglichkeit zur Interaktion über das jeweilige soziale Netzwerk. Die Übertragung von Daten während des Besuchs unserer Webseite globus.de an das jeweilige soziale Netzwerk erfolgt erst nach Ihrer Registrierung. Hierzu werden Sie nach dem Anklicken der Schaltfläche für das jeweilige soziale Netzwerk auf eine Registrierungsseite geführt. Alle verlinken sozialen Netzwerke haben ihren Sitz in den USA. Dort können Sie sich als bereits registrierter Nutzer mit Ihrer Benutzerkennung und Ihrem Passwort anmelden oder sich als neuer Nutzer des jeweiligen sozialen Netzwerks anmelden und Daten aus dem Besuch unserer Webseite Ihrem Benutzerkonto hinzufügen. Für die Nutzung Ihrer personen-bezogenen Daten im Rahmen sozialer Netzwerke gelten die Bestimmungen des jeweiligen Betreibers. Diese können Sie jeweils nach Anklicken der entsprechenden Schaltfläche auf der Registrierungsseite einsehen.


7 GLOBUS Services

7.1 Newsletter

Wir bieten Ihnen auf unserer Seite die Möglichkeit, unseren Newsletter zu abonnieren. Mit diesem Newsletter informieren wir Sie in regelmäßigen Abständen über aktuelle Angebote und Aktionen bei Globus. Für den Bezug des Newsletters registrieren Sie sich bitte auf unserer Webseite unter „Services/Newsletter“. Für die Registrierung benötigen wir Ihre Anrede, Ihren Namen und Vorname und Ihre E-Mailadresse und die entsprechende Markthalle, um Sie persönlich ansprechen zu können.

Damit wir Ihnen einen individuellen Newsletter zusammenstellen können, werden Ihre Reaktionen auf den Newsletter (z. B. die Öffnung eines Newsletters und darin ausgeführte Klicks) automatisiert erhoben und genutzt. Sie können den Newsletter jederzeit über unsere Internetseite, per E-Mail an newsletter@globus.net, schriftlich an unsere Kontaktadresse (siehe Punkt 2) oder ganz einfach über den Link, den wir mit jedem Newsletter versenden, wieder abbestellen. Rechtsgrundlage dieser Verarbeitung ist der Artikel 6 Abs.1 Buchstabe a DSGVO.


7.2 Kundenprogramme

Für die Teilnahme an unseren Kundenprogrammen gelten die jeweiligen Teilnahmebedingungen, die Sie auf unserer Webseite unter „Services“ einsehen können. Im Rahmen dieser Teilnahmebedingungen erklären wir Ihnen, welche personenbezogenen Daten wir für das jeweilige Programm benötigen und zu welchen Zwecken wir diese Daten verwenden.

Damit Sie bestimmte Funktionen einzelner Services nutzen können benötigen wir Ihre Werbeeinwilligung (siehe Punkt 5.3)

Für die einzelnen Programme können Sie sich jeweils auf unserer Webseite unter „Services“ registrieren. Nach der Registrierung erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail. Bitte klicken Sie auf den in der E-Mail enthaltenen Link. Erst dann wird die Registrierung wirksam. Rechtsgrundlage dieser Verarbeitung ist der Artikel 6 Abs.1 Buchstabe a DSGVO.

Ihre Daten, Ihren persönlichen Kontostand und weitere aktuelle Informationen zu dem jeweiligen Programm können Sie jederzeit auf unserer Website unter dem jeweiligen Service oder am Serviceterminal in Ihrer Markthalle einsehen. Ihre Teilnahme können Sie jederzeit über die Seite des jeweiligen Services am Serviceterminal im Markt, per E-Mail an kundenservice@globus.de oder schriftlich an unsere Kontaktadresse (siehe Punkt 2) widerrufen.


7.3 Werbeeinwilligung

Wir würden Ihnen gerne auf Ihre individuellen Interessen zugeschnittene Informationen über Angebot und Aktionen zusenden. Mit Ihrer Werbeeinwilligung erlauben Sie uns, Ihre personenbezogenen und einkaufsbezogenen Daten zu diesem Zweck auszuwerten.

Die Werbeeinwilligung hat folgenden Inhalt:

„Ich möchte von Globus über Aktionen und Angebote informiert werden.

Ich willige ein, dass die GLOBUS Markthallen Holding GmbH & Co. KG, die Betriebsgesellschaften (GLOBUS Handelshof St. Wendel GmbH & Co. KG, GLOBUS Handelshof GmbH & Co. KG (Sitz Wetzlar-Dutenhofen), GLOBUS-Handelshof GmbH & Co. KG (Sitz Homburg), GLOBUS-Handelshof Losheim Dr. Walter Bruch GmbH & Co. KG) bzw. von Globus mit der Durchführung von Werbeaktionen Beauftragte meine personen- und einkaufsbezogenen Daten ausschließlich zu folgenden Zwecken speichern, analysieren und verwenden darf:

- Mitgliedschaft in den GLOBUS Kundenprogrammen

- Erstellung eines persönlichen Kundenprofils

- Versendung von personalisierten Angeboten, Werbung und Newslettern per Post, per E-Mail oder per Kurznachrichtendienst

Eine Weitergabe an sonstige Dritte für deren Marktforschung oder Werbung erfolgt nicht.

Ich kann diese Einwilligung jederzeit gegenüber der GLOBUS Markthallen Holding GmbH & Co. KG, Leipziger Straße 8, 66606 St. Wendel, postalisch oder unter der E-Mail Adresse mein-globus@globus.de widerrufen.

Globus wird meine gespeicherten Daten umgehend löschen sobald ich dies verlange oder der Zweck für die Speicherung entfällt. Soweit eine weitere Speicherung, z.B. zur Erfüllung gesetzl. Aufbewahrungspflichten, erforderlich ist, werden die Daten ausschließlich hierfür verwendet und für andere Zwecke gesperrt.

Unter folgendem Link www.globus.de/datenschutz sind weitere Informationen zum Datenschutz zu finden.“


7.4 Gewinnspiele, Wettbewerbe und ähnliche Aktionen

Sie können auf unserer Webseite an Gewinnspielen, Wettbewerben oder ähnlichen Veranstaltungen teilnehmen. Im Rahmen dieser Aktionen erheben wir personenbezogene Daten, wie Name, Anschrift, E-Mailadresse und ggfs. weitern für die Durchführung der jeweiligen Aktion notwendige Angaben. Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns im Rahmen einer solchen Veranstaltung geben, verwenden wir ausschließlich für die Durchführung der Veranstaltung. Bei einem Gewinn-spiel also für die Ermittlung und Benachrichtigung des Gewinners und Zusendung des Gewinns. Die Teilnehmerdaten werden nach Beendigung der Veranstaltung gelöscht, es sei denn, wir haben uns in den Veranstaltungsbedingungen ausdrücklich eine weiter gehende Nutzung vorbehalten (z.B. Verwendung eingesandter Fotos, Nennung von Gewinnern in den Medien).


7.5 Kontaktformular

Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen wollen, können Sie das Kontaktformular auf unserer Webseite auf der Seite des jeweiligen Globus-Markts verwenden. Für die Kontaktaufnahme benötigen wir regelmäßig den Anlass der Kontaktaufnahme, Ihre Anrede, Ihren Namen und Ihre E-Mailadresse sowie Ihre Mitteilung. Mit weiteren Angaben, z.B. Ihrer Postanschrift oder Telefonnummer erleichtern Sie uns die Antwort, diese Angaben sind jedoch grundsätzlich freiwillig. Ihre Angaben verwenden wir zur Beantwortung Ihrer Anfrage und leiten diese an die für Ihr Anliegen zuständige Stelle bzw. Markt weiter. Soweit Ihre Anfrage Leistungen Dritter, z.B. Waren oder Dienstleistungen, die nicht von Globus selbst erbracht werden, betrifft, sind Sie mit der Weiterleitung an den betreffenden Dritten einverstanden, sofern Sie der Weiterleitung nicht ausdrücklich widersprochen haben. Ihre Daten werden nach der Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht, sofern nicht aus Gründen der Nachweisbarkeit, der Kundenbetreuung oder aufgrund von gesetzlichen Aufbewahrungspflichten eine weiter gehende Speicherung geboten ist.


8 Mobile Apps

8.1 Mein Globus App

Für die Mein Globus APP verwenden wir den Trackingdienst „Firebase“ des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 („Google“). Google Firebase verwendet Tracking-Technologien, die eine Analyse der Nutzung unserer Mein Globus APP durch Sie ermöglichen, z.B. zur Leistungsüberwachung (Performance Monitoring), für Fehlerprotokolle und zur Analyse des Nutzerverhaltens bspw., welche Screens betrachtet und welche Publikationen wie oft geöffnet wurden. Zweck der Verwendung von Firebase ist, die Nutzung unserer Mein Globus APP zu analysieren, regelmäßig zu verbessern und damit wirtschaftlicher betreiben zu können. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten.

Rechtsgrundlage dieser Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO, da wir ein berechtigtes Interesse an der Analyse, Optimierung und dem wirtschaftlichen Betrieb unserer Mein Globus APP haben und die Datenverarbeitung zur Wahrung dieses Interesses erforderlich ist.

Mit Firebase werden Informationen über die Benutzung unserer Mein Globus App erfasst und an Google in Irland oder in den USA übertragen und dort gespeichert. Die Daten werden lediglich anonymisiert erhoben und an Firebase übermittelt. Eine Verknüpfung mit anderen Benutzerdaten erfolgt nicht.

Google wird die genannten Informationen verwenden, um Ihre Nutzung unserer App auszuwerten und um weitere mit der Nutzung von Apps verbundene Dienstleistungen an uns zu erbringen.

Für die personenbezogene Daten, die in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen: www.privacyshield.gov/participant Nähere Informationen zu Google Firebase und Datenschutz finden Sie unter www.google.com/policies/privacy/ oder www.firebase.com/terms/privacy-policy.html sowie firebase.google.com.


8.2 Mitarbeiter App

Für die Mein Globus APP verwenden wir den Trackingdienst „Firebase“ des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 („Google“). Google Firebase verwendet Tracking-Technologien, die eine Analyse der Nutzung unserer Mein Globus APP durch Sie ermöglichen, z.B. zur Leistungsüberwachung (Performance Monitoring), für Fehlerprotokolle und zur Analyse des Nutzerverhaltens bspw., welche Screens betrachtet und welche Publikationen wie oft geöffnet wurden. Zweck der Verwendung von Firebase ist, die Nutzung unserer Mein Globus APP zu analysieren, regelmäßig zu verbessern und damit wirtschaftlicher betreiben zu können. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten.

Rechtsgrundlage dieser Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO, da wir ein berechtigtes Interesse an der Analyse, Optimierung und dem wirtschaftlichen Betrieb unserer Mein Globus APP haben und die Datenverarbeitung zur Wahrung dieses Interesses erforderlich ist.

Mit Firebase werden Informationen über die Benutzung unserer Mein Globus App erfasst und an Google in Irland oder in den USA übertragen und dort gespeichert. Die Daten werden lediglich anonymisiert erhoben und an Firebase übermittelt. Eine Verknüpfung mit anderen Benutzerdaten erfolgt nicht.

Google wird die genannten Informationen verwenden, um Ihre Nutzung unserer App auszuwerten und um weitere mit der Nutzung von Apps verbundene Dienstleistungen an uns zu erbringen.

Für die personenbezogene Daten, die in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen: www.privacyshield.gov/participant Nähere Informationen zu Google Firebase und Datenschutz finden Sie unter www.google.com/policies/privacy/ oder www.firebase.com/terms/privacy-policy.html sowie firebase.google.com.


9 Social Media

9.1 Re-Targeting/ Interessensbasierte Online-Werbung/ Facebook-Pixel

Zwecke der Datenverarbeitung/ Rechtsgrundlagen:

Wir verwenden Re-Targeting-Technologien verschiedener Anbieter. Dies ermöglicht es uns, unser Onlineangebot auf Sie zugeschnitten interessanter zu gestalten. Hierzu wird ein Cookie gesetzt, mit dem Interessendaten unter Verwendung von Pseudonymen erhoben werden. Dabei werden Informationen über Ihr Surfverhalten zu Marketingzwecken gesammelt, in Cookie-Textdateien auf Ihrem Computer gespeichert und anhand eines Algorithmus analysiert. Anschließend können gezielte Produktempfehlungen, als für Sie interessante personalisierte Werbebanner, zu unseren Produkten auf den Webseiten unserer Partner angezeigt werden. In keinem Fall können diese Daten dazu verwendet werden, den Besucher dieser Webseite persönlich zu identifizieren. Dabei werden keine unmittelbar personenbezogenen Daten verarbeitet und es werden auch keine Nutzungsprofile mit personenbezogenen Daten zusammengeführt.

Auf dieser Website kommt auch das sogenannte Facebook-Pixel in der nicht-erweiterten Form zu Re-Targeting-Zwecken zum Einsatz. Hierbei handelt es sich um ein JavaScript, mit dem wir Handlungen auf unserer Website nachvollziehen können und auf dessen Grundlage wir Ihnen Produktinformationen, die an Ihren Interessen orientiert sind, auf www.facebook.com und den entsprechenden Unterseiten einblenden können. Details zur Funktionsweise sind auf der Website von Facebook unter https://de-de.facebook.com/business/help/449542958510885/?helpref=hc_fnav abrufbar. Das Pixel fungiert als sogenanntes Pseudonym, d.h. über das Setzen des Pixels erfolgt keine direkte Zuordnung zu Ihrer Person.

Die Datenverarbeitung zu Re-Targeting-Zwecken erfolgt auf Grundlage des Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f) DSGVO. Über die zum Einsatz kommenden Targeting-Maßnahmen wollen wir sicherstellen, dass Ihnen nur an Ihren tatsächlichen oder vermeintlichen Interessen orientierte Werbung auf Ihren Endgeräten eingeblendet wird. Sie nicht mit für Sie uninteressanten Werbeeinblendungen zu belästigen, liegt dabei sowohl in Ihrem als auch in unserem Interesse.

Empfänger/ Kategorien von Empfängern:

Wir setzen auf unserer Webseite Retargeting-Technologien verschiedener Anbieter ein, welche im Rahmen des Re-Targeting die oben genannten Daten verarbeiteten. Im Falle des Facebook-Pixels werden Informationen an Server der Facebook Inc. übertragen und dort verarbeitet.


9.2 Einsatz von Pinterest Tag zur Webanalyse und zu Werbezwecken

Zur Webanalyse und zu Werbezwecken auf Pinterest sowie auf den Webseiten Dritter wird bei Besuch unserer Webseite mit Technologien der Pinterest Europe Ltd, Palmerston House, 2nd Floor, Fenian Street, Dublin 2, Irland („Pinterest“) automatisch durch die Erhebung und Verarbeitung von Daten (IP-Adresse, Zeitpunkt des Besuchs, Geräte- und Browser-Informationen sowie Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Webseite anhand von uns vorgegebenen Ereignissen wie z.B. Besuch einer Webseite oder Newsletteranmeldung) und mittels einer pseudonymen CookieID und auf Grundlage der von Ihnen besuchten Seiten eine interessenbasierte Werbung ermöglicht.

Aus den erhobenen Daten werden unter Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofile erstellt. Pinterest wird diese Informationen mit weiteren Daten aus Ihrem Pinterest-Konto zusammenführen und benutzen, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Wir haben keinen Einfluss auf die Datenverarbeitung durch Pinterest und erhalten lediglich auf Basis von Pinterest Tag erstellte Statistiken. Dadurch messen wir zur Webseitenanalyse und Ereignisverfolgung Ihr nachfolgendes Nutzungsverhalten, wenn Sie über eine Werbeanzeige von Pinterest auf unsere Website gelangt sind. Die von Pinterest automatisch erhobenen Informationen werden in der Regel an einen Server der Pinterest, Inc., 505 Brannan St., San Francisco, CA 94107, USA übertragen und dort gespeichert. Für die USA liegt kein Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission vor. Unsere Kooperation stützt sich auf Standarddatenschutzklauseln der Europäischen Kommission. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage einer Vereinbarung zwischen gemeinsam Verantwortlichen gemäß Art. 26 DSGVO.

Die detaillierten Informationen zur Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Anbieter auf deren Seiten sowie eine Kontaktmöglichkeit und der diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre, insbesondere Widerspruchsmöglichkeiten (Opt-Out), entnehmen Sie bitte den unten verlinkten Datenschutzhinweisen der Anbieter.

Informationen zur Verarbeitung und Nutzung der Daten:
Pinterest: https://about.pinterest.com/de/privacy-policy
Widerspruchsmöglichkeit (Opt-Out): https://www.pinterest.de/settings


10 Verarbeitung von personenbezogenen Kundendaten

10.1 Kategorien personenbezogener Daten

Folgende Kategorien von personenbezogenen Daten werden seitens Globus gespeichert:

(1) Kundennummer
(2) Kundennummer des Elternteils des Kindes
(3) Kind oder Elternteil
(4) Kind Name und Geburtsdatum (bei Mitgliedschaft Weltentdecker Club)
(5) Geschlecht
(6) Vorname
(7) Nachname
(8) Straße
(9) Hausnummer
(10) Stadt
(11) Ortsteil
(12) PLZ
(13) Länderkürzel
(14) Emailadresse
(15) Geburtsdatum
(16) Telefonnummern
(17) Kundenkartennummer
(18) Datum der Werbeeinwilligung
(19) Umsatz jedes Einkaufs
(20) Gesamtumsatz
(21) Warenkorb des Einkaufs
(22) Newsletter Faltblatt ja/nein
(23) Registrierungsdatum für den Newsletter Faltblatt
(24) Tankeschön Teilnahme ja/nein
(25) Registrierungsdatum für Tankeschön
(26) Mein Globus Teilnahme ja/nein
(27) Registrierungsdatum für Mein Globus
(28) Weinliebhaber Club Teilnahme ja / nein
(29) Registrierungsdatum für Weinliebhaber Club
(30) E-Mail-Trackingdaten (Zustellbarkeit, Öffnungen, Klicks)


10.2 Kanäle für die Kundenkommunikation

Folgende Kanäle werden seitens Globus verwendet:

(1) Post
(2) E-Mail
(3) Kurznachrichtendienste


10.3 Kategorien von Empfängern

Sollten wir seitens Globus Dienstleister einsetzen, welche im Auftrag von uns personenbezogenen Daten verarbeiten. ist in diesem Fall stellen wir sicher, dass die Dienstleister ein angemessenes Niveau bei der Verarbeitung beachten und das eine gesetzliche Grundlage hierfür existiert.


10.4 Speicherdauer

Die Daten werden solange gespeichert

(1) wie der Zweck der Speicherung es erfordert
(2) bis der Betroffene die Löschung verlangt
(3) bis die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen, Nachweispflichten und Verjährungsfristen erfüllt sind. Diese ergeben sich aus der Abgabenordnung (AO) und dem Handelsgesetzbuch (HGB) und betragen bis zu 10 Jahren.

Daten, die nicht mehr benötigt werden, werden umgehend gelöscht.


10.5 Herkunft der Daten

Wir führen wenn möglich eine Direkterhebung beim Betroffenen durch. Allerdings kann es notwendig sein, dass wir personenbezogene Daten von Ihnen verarbeiten, die wir von anderen Stellen beziehen. (z.B. Abfrage der Bonität) Die Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten geschieht in beiden Fällen auf Grundlage der von Globus definierten Zwecken.


10.6 Übermittlung an Drittstaaten

Es erfolgt keine Übermittlung an Drittstaaten (Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums, kurz EWR), die Verarbeitung der Daten findet dadurch ausschließlich in Europa und unter Einhaltung der Datenschutzgrundverordnung statt.


11 Einsatz von Dienstleistern

Wir setzen unter anderem zur Erbringung von folgender Leistungen und zur Verarbeitung Ihrer Daten Dienstleister ein:

(1) für das Hosting unserer Website in einem sicheren Rechenzentrum
(2) für Customer Identity Management
(3) den postalischen oder elektronischen Versand von Werbung
(4) die Durchführung von Veranstaltungen und Gewinnspielen
(5) die Pflege und Wartung von Soft- und Hardware
(6) Abwicklung von Reklamationen
(7) die Beantwortung von Kundenanfragen, die uns auf www.facebook.com/globus.de, https://www.youtube.com/globus und https://www.instagram.com/globus.de oder über das Kontaktformular auf www.globus.de gestellt werden
(8) die Beantwortung von Kundenanfragen, die uns telefonisch unter unserer Kunden-Hotline erreichen

Die Dienstleister verarbeiten Daten im Rahmen der sog. Auftragsverarbeitung Artikel. 28 DSGVO ausschließlich auf Weisung von Globus und sind zur Einhaltung der geltenden Datenschutzbestimmungen verpflichtet worden. Sämtliche Dienstleister wurden von Globus sorgfältig ausgewählt und erhalten Zugriff auf personenbezogene Daten nur in dem Umfang und für die Dauer, die für die Erbringung der Dienstleistung erforderlich sind bzw. soweit Sie in die Datennutzung eingewilligt haben.

Damit Sie sich jeweils auch in Ihrem Globus-Markt vor Ort informieren können und um die Funktionalität der von Ihnen genutzten Services sicher zu stellen, übermittelt die GLOBUS Markthallen Holding GmbH & Co. KG Ihre personenbezogenen Daten an die Betriebsgesellschaften der GLOBUS Markthalle. Die Betriebsgesellschaft ist auf der Seite des jeweiligen Globus-Markts benannt. Soweit Ihnen bestimmte Services nur in einem oder mehreren bestimmten Märkten zur Verfügung stehen, erfolgt die Übermittlung der Daten nur an den oder die betreffenden Märkte.


12 Videoüberwachung

12.1 Zwecke der Videoüberwachung

Videoüberwachung wird bei Globus zu folgenden Zwecken eingesetzt.

(1) Aufklärung und Prävention von Straftaten mit erheblicher Gefahr für Leib und Leben (Überfälle, Raub, schwere Körperverletzung usw.)
(2) Aufklärung und Prävention von Diebstahl/Betrug (Straftat; einschließlich Betrug bei Kartenzahlung)
(3) Geltendmachung von Schadenersatzansprüchen bei vorsätzlich herbeigeführten oder grob fahrlässig verursachten Schäden durch Kunden/Dritte (Einbruch, Sachbeschädigung in erheblichem Umfang)
(4) Abwehr von unberechtigten Schadensersatzansprüchen durch Kunden/Dritte (z.B. Kunde behauptet, sein Auto wurde in der Waschstraße beschädigt)
(5) Zur Ausübung des Hausrechts


12.2  Rechtliche Grundlagen

Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f und §4 Absatz 1 Bundesdatenschutzgesetz


12.3 Speicherdauer

Bis zur Erfüllung eines der definierten Zwecke, jedoch maximal 7 Kalendertage. Eine Ausnahme sind die Waschstraßen mit 14 Tagen Speicherdauer und die Tankstellen mit 30 Tagen Speicherdauer.


12.4 Prüfung milderer Mittel

Vor Einrichtung einer Videoüberwachung wurde eine Interessenabwägung durchgeführt und geprüft, ob es nicht geeignetere bzw. mildere Mittel gibt.


13 Zahlungsdienste

13.1 Zahlungsdienste der SB-Warenhäuser

PaySquare SE a Worldline Company (im Folgenden 'PaySquare' oder 'wir') ist ein E-Geld-Institut im Sinne des Zahlungsdiensteaufsichtsgesetzes (ZAG) und spezialisiert auf die Bereitstellung sicherer Terminals für den bargeldlosen Zahlungsverkehr sowie das Angebot dazugehöriger Dienstleistungen. Unter anderem wickelt PaySquare den kartengestützten bargeldlosen Zahlungsverkehr für die Handels- und Dienstleistungsbranche im Rahmen ihrer Payment Services ab und bietet hierzu unterschiedliche Zahlverfahren an.

In der Abwicklung des bargeldlosen Zahlungsverkehrs übernimmt PaySquare dabei im Wesentlichen zwei Aufgaben für Globus:

Zum einen handelt PaySquare als Netzbetreiber und stellt hierbei die technische Abwicklung von bargeldlosen Zahlungen über eine technische Infrastruktur sicher. Zentrale Elemente hierbei sind z.B. die sichere Kommunikation zwischen einem Bezahlterminal und Ihrer kartenausgebenden Bank.

Darüber hinaus handelt PaySquare auch als sogenannter Acquirer und übernimmt die sichere Weiterleitung und Abrechnung von Kreditkartentransaktionen mit internationalen Kartenunternehmen (sogenannte Schemes wie Visa, Mastercard, Diners Club, Discover, JCB, UPI oder American Express).

Was tut PaySquare für Sie als Verbraucher und welche Aufgaben übernimmt PaySquare für den Händler?

PaySquare ermöglicht Händlern die sichere Akzeptanz von bargeldlosen Zahlungen von Ihnen als Verbraucher. Dabei sorgt PaySquare dafür, dass Zahlungen, die Sie mit Ihrer Karte bei einem Händler durchführen, diesem sicher und schnell gutgeschrieben werden. PaySquare kooperiert dazu mit verschiedenen Banken, die wiederum Ihr Konto führen.

Datenschutz-Informationen zu kartengestützten Zahlungen gemäß Art. 13, 14 der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Wenn Sie als Verbraucher mit Karte bezahlen, werden personenbezogene Daten von Ihnen benötigt. Unter nachfolgendem Link informieren wir Sie über die Einzelheiten zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten:

https://epayment.de.worldline.com/de/home/kundenservice/datenschutz-fuer-karteninhaber.html


13.2 Zahlungsdienste der Tankstelle

Wenn Sie mit Ihrer Karte bezahlen, erhebt der Zahlungsempfänger personenbezogene Daten mit seinem Zahlungsterminal. Zu diesen Zwecken werden Ihre Daten auch an weitere Verantwortliche, wie z.B. Ihre kartenausgebende Bank, übermittelt.

Einzelheiten zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie nachfolgend. Globus übermittelt die Daten an den Netzbetreiber WEAT Electronic Datenservice GmbH. Der Netzbetreiber und die jeweiligen Zahlungsdienstleister zur Annahme und Abrechnung der Zahlungsvorgänge (z.B. Acquirer) verarbeiten die Daten weiter.

Dies geschieht insbesondere zur Zahlungsabwicklung, zur Verhinderung von Kartenmissbrauch, zur Begrenzung des Risikos von Zahlungsausfällen und zu gesetzlich vorgegebenen Zwecken, wie z.B. zur Geldwäschebekämpfung

Detaillierte Informationen unseres Netzbetreibers zum Thema Datenschutz finden Sie unter folgendem Link:

https://www.weat.de/datenschutz/


14 Bewerbung

14.1 Veröffentlichung von Stellenanzeigen / Online-Stellenbewerbungen

Ihre Bewerbungsdaten werden zum Zwecke der Abwicklung des Bewerbungsverfahrens elektronisch von uns erhoben und verarbeitet. Folgt auf Ihre Bewerbung der Abschluss eines Anstellungsvertrages, so können Ihre übermittelten Daten zum Zwecke des üblichen Organisations- und Verwaltungsprozesses unter Beachtung der einschlägigen rechtlichen Vorschriften von uns in Ihrer Personalakte gespeichert werden. Ihre Bewerbungsdaten werden von folgendem Dienstleister verarbeitet:

hidden professionals GmbH
Kaiserstraße 39
55116 Mainz
Amtsgericht Mainz, Registernummer: HRB 42516

Die Verarbeitung findet ausschließlich in Deutschland statt, eine Vergabe an Dritte erfolgt nicht. Die Löschung der von Ihnen übermittelten Daten erfolgt bei Zurückweisung Ihrer Stellenbewerbung automatisch sechs Monate nach Bekanntgabe der Zurückweisung. Dies gilt nicht, wenn aufgrund gesetzlicher Erfordernisse (beispielsweise der Beweispflicht nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz) eine längere Speicherung notwendig ist oder wenn Sie einer längeren Speicherung in unserer Interessenten-Datenbank ausdrücklich zugestimmt haben. Der Bewerber hat jederzeit das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung seiner Daten.


15 Widerruf der Einwilligung

Sie können Ihre Einwilligung in die Verwendung Ihrer Daten zu werblichen Zwecken jederzeit widerrufen. Den Widerruf können Sie schriftlich oder per E-Mail an die oben genannte Kontaktadresse richten. Sie können sich auch auf der jeweiligen Plattform eines bestimmten Services oder über Ihr Kundenkonto abmelden und so Ihre Einwilligung widerrufen. Wenn Sie sich nur von einzelnen Services (z.B. einem bestimmten Kundenprogramm) abmelden, bleiben Ihre Registrierungen für weitere Services und ggfs. hierfür erteilte Einwilligungen in entsprechende Werbung weiterhin gültig.

Durch Ihren Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis zum Widerruf nicht berührt.


16 Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde

Die für den Datenschutz bei uns zuständige Aufsichtsbehörde ist:

Unabhängiges Datenschutzzentrum Saarland

Fritz-Dobisch-Straße 12
66111 Saarbrücken

Telefon: +49 (0) 681 94781-0
Telefax: +49 (0) 681 94781-29

E-Mail: poststelle@datenschutz.saarland.de


17 Datensicherheit

Wir setzen technische und organisatorische Maßnahmen ein, um die von uns verwendeten personenbezogenen Daten und Informationen gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.


18 Disclaimer

Unsere Webseiten können Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt.

Die Webseite enthält Verlinkungen zu anderen Webseiten ('externe Links'). Diese Webseiten unterliegen der Haftung der jeweiligen Seitenbetreiber. Bei Verknüpfung der externen Links waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Auf die aktuelle und künftige Gestaltung der verlinkten Seiten hat der Anbieter keinen Einfluss. Die permanente Überprüfung der externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverstößen werden die betroffenen externen Links unverzüglich gelöscht.

SearchWishlistUser AccountCartArrow LeftArrow RightMenuArrowCaret DownCloseResetCheckCheck Code XCheck-additionalAdd to Shopping Cartchevron-leftchevron-rightSpinnerHeartSyncchevron-upGridListFiltersCalendarHelpStore FinderLoginLogoutShopShop FilledDropDown ArrowAddClose CircleMagnifierClear XTime slotsInstagramYouTubeAttentionArrow up